Denn die Marmorierung macht es aus

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

NACHHALTIG. SPEZIELL. UNABHÄNGIG.

„Erbas Zeiten“ {früher}, wie man auf steirisch so schön sagt, hatte das Schweinefleisch richtig Geschmack, der jedoch in den letzten Jahrzehnten aus unterschiedlichen Gründen weggezüchtet wurde.

Bei unseren Ferkeln geht es nicht primär um die Rückkehr der Speckschwarte, sondern um das intramuskuläre Fett, die Fleischmarmorierung.

Denn die Marmorierung macht es aus.

Die Wertschätzung des Tieres, sowie für dessen Produkte und der Arbeit, die in allen Teilbereichen dahinter steckt, nimmt leider immer mehr ab. Genau das soll sich ändern und mit unserer „Gaumennostalgie“ wollen wir daran arbeiten!

EINZIGARTIGE KREUZUNGSFERKEL!

Ganz neu (erster Wurf Dezember 2019) und nur bei uns!

Iberico + Schwäbisch-Hällisches Landschwein * Duroc

Die ersten Ferkel zum Verkauf wird es im März 2020 geben.

Die ersten Schlachtreifen Tiere mit Ende des Jahres 2020

Hier gibt´s mehr Fotos und Infos dazu.

Immer auf dem Laufenden?

Like uns auf Facebook und verpasse keine aktuellen Ereignisse von uns oder Partnerbetrieben!

Gaumennostalgie auf Facebook  

Gaumennostalgie nun auch auf Instragram

Gaumennostalgie® Schlachthälfte:

Schon mal ein ganzes bzw. ein ganzes halbes Schwein verarbeitet?

Überraschenderweise ist es gar nicht so viel wie es sich anhört und lässt sich für jede Speise nach persönlichen Vorlieben einteilen.

Neben den bekannten Teilen wie Karree, Schopf und Bauch, steht dir noch der Schlögel (das Hinterbein) für leckere Schnitzel und Braten, sowie die Schulter für ebenso saftigen Braten, Gulasch und Faschiertes zur Verfügung.

Um Voranmeldung  wird gebeten.

Und so verpasst du kein Frischfleischangebot

Tritt der Whatsapp- Gruppe „Gaumennostalgie Produkte“ bei.

Ganz einfach mit der Nachricht „Gaumennostalgie“ an 0664/2778975

So können wir dich über die Frischfleischverfügbarkeit und über manch Spezialitäten der Gaumennostalgiepartner zeitnah informieren.